Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW
Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW
Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW

Domina
Lady Carolin von Stahl

Mahlzeit Gemeinde,

5 Jahre bizarres Stahlwerk stehen an, MEINEN DANK dafür!!!
Eigentlich sind 5 Jahre nix und doch ist der Weg soooo lang.
Mein Anliegen war es immer es richtig zu rocken und dank eures Zuspruchs
ist uns das gemeinsam auch gelungen.

Bochum lag in Schutt und Asche und war verbrannte Erde, aber viele glaubten an uns
und es wurden immer mehr, die nicht nur das geschriebene Wort leben wollten,
sondern das Gefühl erfassen konnten: einer bizarren Familie.

Mir ging es nie um ein höher, besser, weiter, sondern den wahren Werten treu zu bleiben
und diese jederzeit meinem Team zu vermitteln. Lebenswerte zu transportieren,
Visionen voran zu treiben und sich zu erfreuen, daß man Menschen Spass und Freude vermitteln
kann, so daß diese durchatmen können...

All das versuchte ich mit meinen Amazonen zu vermitteln.
Viele waren gegen uns, danach wollte man uns zwanghaft kopieren, Werte kann man aber nicht kopieren.
Wenn man sie nicht lebt. Wir liessen nie ab von unserem Weg, denn jeder kleine Schritt in die richtige Richtung
ist besser als ein falscher Schritt in die falsche Richtung.

Jeden Morgen wenn ich am Kanal jogge, denke ich über dieses einmalige Geschenk nach
und wenn die Sonne aufgeht lächel ich und freue mich, wenn ich gleich die Treppen hoch gehe,
die Tür aufschliesse und die selbe Ruhe geniesse wie am Kanal.
Bis es dann klingelt und die erste Stahlwerkerin kommt und das Telefon klingelt,
während ich die ersten Mails beantworte und wir dann alle gemeinsam frühstücken und uns auf den Tag vorbereiten.

In Hamburg sagt man tschüss beim auseinander gehen...
Im Ruhrpott sagt man DANKE für dieses tolle Geschenk, denn die Flüsse sind zwar enger
und die Städte kleiner, aber es ist unser Revier...
Das Revier in dem WIR leben und die Werte die mit dem der Ruhrpott verbunden sind.

Wie eine kleine Eckkneipe in der die Menschen sich wohl fühlen, so sehe ich meine Vision
...STAHLWERK... tief im Westen... da wo die Sonne verstaubt, ohne Schminke, aber immer ehrlich gelebt...
mit einem Pulsschlag aus Stahl.

Das ich diesen Traum leben darf verdanke ich Euch ALLEN da draussen,
die immer an mich und meine Visionen geglaubt haben.

Glückauf
Carolin von Stahl

Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW

Carolin von Stahl gehört zur elitären Riege deutscher Top-Dominas.
Immer wieder las oder hörte ich von ihr, ohne sie jemals persönlich kennengelernt zu haben - bis heute jedenfalls.
Angesichtig wurde ich einer eleganten Frau mit Stil und Klasse - freundlich und eher ruhig,
aber jederzeit präsent mit einer sehr angenehmen und erotisierenden Ausstrahlung.

Nun bat Lady Carolin um ein erneutes Gespräch - es ging ihr darum,
ihren Abschied von der aktiven Bühne zu verkünden sowie die Gründe dafür.
Persönliche Worte an all die Menschen, die sie wertschätzen.

Carolin, erläutere bitte deine Beweggründe, warum wir uns abermals zwecks Neuerstellung
deines Portraits zusammen hier im Stahlwerk eingefunden haben.

Ich wende mich in bewusster Ausführlichkeit an meine lieben Gäste und die des Stahlwerk insgesamt.
Auf diesem Weg möchte ich mich für 30 Jahre Treue auf meinem Lebensweg bedanken,
aber irgendwann kommt der Punkt für jeden, zu gehen.
Für mich ist dieser Punkt nun definitiv gekommen, um mich von der aktiven Bühne zu verabschieden.
Mir ging es immer nur um euch, Menschen zu erreichen mit Visionen - ich denke, es ist uns gelungen
und manchmal dachte ich, es geht auch um mich, aber es handelte sich stets nur um Sachen,
die mir Spaß machten, Menschen zufrieden und lächeln zu sehen.
Meine Ladies zu überzeugen und jeder einzelnen ihre eigene Fangemeinde zu schenken,
mit jedem von euch das Vertrauen zu bekommen, was nur ein Gefühl ausgemacht hat.

Ich danke auch meinen Kritikern, die vielleicht Sachen anders gesehen haben
als ich und andere Ideen, Einfälle oder Visionen hatten, aber mir war es immer wichtig,
für meine Underdogs zu kämpfen, für MEINE Mädels - das sie den Respekt bekommen,
den sie sich verdient haben und mein größtes Anliegen war und bleibt, Menschen zu begeistern für SM.

Es ist nun der Zeitpunkt gekommen, Dinge und Gegebenheiten rchtig zu erfassen,
Telefongespräche, Mails, Vor- und Nachgespräche nehmen nun mal derart viel Zeit in Anspruch,
dass keine Zeit mehr da ist für die aktive Bühne, denn wer mich kennt, weiß: Ich bin 100 % Stahlwerk!
Eine Hausdame oder Ähnliches wird es im Stahlwerk nicht geben, denn jeder braucht einen Ansprechpartner,
dem er vertraut und auf dessen Wort er sich verlassen kann. Dieses kostet viel Kraft und Energie
und dafür möchte ich meine Zeit noch mehr nutzen in Zukunft, denn ich besitze eine hohe Verantwortung -
für euch und für meine Mädels, die, wenn ich sie von der Kette lasse, zu Pitbulls :-) werden
und einen Schalter umlegen, wo jede einzelne weiß, sie darf alles, selbst eine Session abbrechen,
falls die Chemie mal nicht stimmt, aber NIEMALS jemanden enttäuschen, der gerne zu uns ins Stahlwerk kommt
und einen weiten Weg dafür auf sich genommen hat.
Alles Weichen für unsere Stahlwerkfamilie sind gestellt, auch meine Ladies werden bei der Erstellung
unserer neuen Räumlichkeiten neue Wege beschreiten.
Ich schaue mit großem Vergnügen in eine Zukunft mit einem gutem Gefühl, Dank euch da draußen.

Für mich wäre es ein bitterer Moment, wenn ich jetzt aus dem Scheinwerferlicht verschwinden würde
- damit hätte ich wirklich ein Problem und ich hoffe doch, ihr auch, aber wir werden weiterkämpfen
für eine ehrliche Geschichte, welche es so noch nicht gegeben hat in der Studiolandschaft Deutschlands
und es auch nie wieder geben wird. Es ist die Geschichte des Stahlwerks und die Geschichte unserer Gäste,
die zu einer bizarren Familie zusammengewachsen ist. Es war bisher eine tolle Zeit und, vertraut mir,
es wird noch beser werden, denn das schulde ich euch da draußen und dafür stehe ich mit meinem Wort.
Ich ziehe meinen Hut vor euch - herzlichen Dank für dieses einmalige Geschenk.

Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW

Nun zum Thema " Huldigungen "

Huldigungen sind immer charmant für eine Lady, erfassen aber nicht den Kern der Sache.
du nimmst nicht einfach so ein Projekt in die Hand, wo entweder jeder 2. eine Ölmassage bekommt
oder ins Waschbecken gewichst hat für Kleingeld vor 3 1 / 2 Jahren, außer, du hast Visionen
oder bist komplett suizidgefährded.Genau diese Visionen hatte ich, es gab ein Gefühl, was mich mehr und mehr bestärkt hat
und ich hatte euch stets auf meiner Seite. Und es gibt immer noch Tausende da draußen,
die sich auch für SM interessieren, Menschen, welche wir bis jetzt noch nicht erreicht haben,
die schlicht Ängste haben, in ein BDSM Studio zu gehen. Wir alle sind von ihren Erfahrungswerten geprägt.
Das Stahlwerk steht für Gastfreundschaft, dann aber kamen die Gäste und schrieben etwas von einer Familie.
Es wurden immer mehr und mehr, die dies öffentlich bestätigten oder ihr Gefühl öffentlich äußerten,
OHNE SCHAM, weil sie wussten, dass sie nicht mehr alleine sind mit ihrem Gefühl.
DAS ist das Stahlwerk und DAS ist unser Antrieb - Dinge zu erfassen, die man gar nicht sieht, aber empfindet.
Darauf sind wir sehr stolz und tragen dies tief in unseren Herzen.

Bleibt Lady Carolin der Gemeinschaft und dem Stahlwerk denn erhalten?

Ich verspreche euch, dass ich das Stahlwerk nicht loslassen werde.
Aber wir sind nun an einem Punkt, - nachdem meine Underdogs gereift sind -, an welchem wir neue Wege gehen wollen
und auch müssen, dieselbe Zeit, die unsere Familie braucht für Gespräche,
um sich fallen zu lassen, benötigen auch die Stahlwerkerinnen.
Zuspruch oder auch Beachtung und das mit Rat und Tat in jeder Lebenslage.

Was wird es Neues geben und was plant ihr für die Zukunft?

Also, wie ich ja schon erwähnte, habe ich da so eine Vision, Welten miteinander zu verbinden
und eine bizarre Erlebniswelt der absoluten Superlative zu erschaffen.
Diese Erlebniswelt soll ansprechend sein für alle, die sich für SM und Fetisch interessieren.
Paare, Frauen und Männer...
Ich freue mich jedenfalls wirklich auf dieses Projekt, denn es nutzt uns allen, uns zu entwickeln.
Nicht nur geschriebene, leere Worte, denen man hinterherläuft, aus Hoffnung
oder Sehnsüchten, um dann abermals enttäuscht zu werden.
Mir bleibt nicht viel übrig, als mich wirklich aus tiefstem Herzen bei euch zu bedanken.
Egal, welches Risiko ich gegangen bin, auf das Vertrauen, dass es Menschen gibt,
die Ideen und Visionen erkennen und den Mut haben, diesen Weg mit meinen Stahlwerkerinnen und mir zu gehen.

Carolin von Stahl

Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW

Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW
Domina Carolin von Stahl ist peitsche-gelistet seit 2008

Domina
Lady Carolin von Stahl
Das bizarre Stahlwerk

Berggate 69
44809 Bochum

Mail

www.dasbizarrestahlwerk.de

Telefon
0234 - 95 08 23 44
Persönlich: 0163 - 78 55 07 3


Domina Lady Carolin von Stahl - Dominastudio Das bizarre Stahlwerk - Dominas in Bochum, NRW

Dominastudio dominaführer dominas
zurück zum Dominaführer

DOMINA AM
TELEFON
DOMINA VIDEO
CHAT

DOMINA LIVE
SHOW

DOMINA AUF´S
HANDY
PEITSCHE CLUB
VORTEILE

 

www.peitsche.de