Unterwürfige Sklavinnen suchen dich als Meister

SM Sklavin

SM Sklavin sucht Qual und Folter am Telefon

Hast du es auch als Kind gelernt, dass man als Mann keine Frauen schlagen darf? Nein, selbstverständlich darfst du keine Frauen schlagen – es sei denn, die Frauen wollen unbedingt ein Spanking erleben, weil es sie geil macht, wenn ihr Hintern so richtig heiß brennt, rot wird und Striemen bekommt von deiner flachen Hand, von deiner Peitsche, deiner Reitgerte, oder vielleicht sogar von deinem Rohrstock.

 

Eine SM Sklavin steht genau darauf, dass du sie folterst und quälst, dass du ihr Schmerzen und Qualen bereitest. Es ist die Lust am Schmerz und die Liebe zum Leid, die eine SM Sklavin ausmacht. Und wenn du beides teilen kannst, wird deine SM Sklavin dir durch ihren Schmerz die höchste Lust verschaffen, die du als dominanter Herr und Master überhaupt erfahren kannst.

SM Sklavin:
09005 - 77 80 90 41
€ 1,99 / Min im dt. Festnetz. Mobilfunk evtl. abweichend

aus der Schweiz wähle:
0906 - 88 99 60 PIN:127
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Willig unterwirft deine SM Sklavin sich jeder Behandlung und jeder Strafe, die du ihr auferlegst. Dabei musst du dich nicht auf eine Auspeitschung beschränken.

 

Du kannst auch ihre geilen, zarten Nippel mit grausamen Klammern zusammenpressen, ihre Brüste mit Bondageseilen abbinden, Gewichte an ihre empfindlichen Schamlippen hängen, ihre nackte Haut mit heißem Wachs betropfen und das Wachs nach dem Erkalten mit der Peitsche wieder abschlagen. Demütig und willig wird deine SM Sklavin all das und noch viel mehr ertragen – für dich, für ihren Meister.

Sie ist die Dienerin, die Sklavin deiner Lust. Deine Lustsklavin tut alles für deine maßlose Erregung – und natürlich auch für deren Befriedigung.
Du kannst sie schlagen, du kannst sie quälen, du kannst sie foltern und du kannst sie benutzen, wie du es willst. Deine SM Sklavin liebt dich dafür.
Impressum