Telefondomina

Telefondomina

Domina am Telefon - die Telefondomina

Wenn du Sklavenwurm dich mir als deiner möglicherweise zukünftigen Telefondomina vorstellst, wirst du dich zunächst einmal sehr genau beschreiben müssen. Wie groß du bist, welche Haarfarbe du hast, wie du aussiehst – und wovon du träumst, an deinen einsamen Abenden und in deinen feuchten Träumen. Ja, das interessiert mich ganz besonders, deine intimsten Fantasien; ohne dass ich dir jetzt versprechen werde, sie zu erfüllen, denn allein meine Träume, meine Vorstellungen und meine Wünsche sind es, die für dich zählen. Lüge nicht, was dein Aussehen betrifft, denn ich merke es deiner Stimme an, wenn du nicht die Wahrheit sagst. Du musst kein Adonis sein; ich liebe Sklaven mit kleinen und großen Schwächen.

Ruf jetzt die Telefon Domina an, Sklave!
09005 - 77 80 90 79
€ 1,99 / Min im dt. Festnetz. Mobilfunk evtl. abweichend

aus der Schweiz wähle:
0906 - 88 99 60 PIN:598
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Viel wichtiger als dein Äußeres ist mir dein Inneres; zumal ich dich bei unseren Telefonsex Sessions ohnehin nicht sehen kann. Wobei ich reale Treffen mit Live Erziehung nie ausschließe. Allerdings bekommst du eine solche Chance erst dann, wenn ich davon überzeugt bin, dass du mir auch bei einem eventuellen Live Treffen Freude machen wirst. Vorher bin ich nichts anderes als deine Telefondomina.

 

Ich lege Wert auf absoluten Gehorsam. Du wirst tun, was ich dir sage, und zwar sofort und ohne Widerspruch. Und keine Tricks – ich habe einen siebten Sinn und weiß genau, wann du versuchst zu schummeln. Für jeden Befehl, den ich dir erteile, auch wenn es die härteste Strafe ist, die ich wegen deines Ungehorsams verhänge, wirst du dich dafür bei mir, deiner Herrin und Telefondomina, demütig bedanken. Wenn du jetzt bereit für die Erziehung durch die Telefondomina bist, dann befolge nun meinen ersten Befehl: Ruf an Sklave!

Die Telefondomina nimmt wieder Sklavenbewerber an. Nutze die Gelegenheit schnell, bevor sie sich für einen anderen Sklaven entschieden hast.
Ab sofort übernehme ich als deine Herrin deine Telefonerziehung. Du weißt, was das heißt? Dein Schwanz gehört mir; und der ganze Rest ebenfalls.
Impressum